• Sportwissenschaft studieren
    Sport - Leistung - Gesundheit

    Gegenstand der Sportwissenschaft ist die Bewegung des Menschen. Ihr Blickwinkel reicht dabei vom Schulsport über Freizeit- und Gesundheitssport bis hin zum professionellen Leistungs- und Wettkampfsport. Die Sportwissenschaft als interdisziplinäres Fach integriert die verschiedenen Bereiche und Disziplinen in Theorie und Praxis. Der Studiengang Sportwissenschaft ermöglicht eine fundierte Auseinandersetzung mit diesen Themengebieten. International anerkannte Forschung und eine naturwissenschaftliche Ausrichtung setzen den Maßstab für eine exzellente Ausbildung.

  • Theorie und Praxis
    der Sportarten

    Mit den großzügigen Sportanlagen am Ufer des Bodensees und in Nachbarschaft der schweizerischen und österreichischen Bergsportregionen bieten sich für unsere Studierenden einzigartige Studienbedingungen im Sommer wie im Winter. Motivierte Lehrkräfte und Kooperationen mit Sportverbänden gewährleisten eine Ausbildung auf höchstem Niveau.

  • Tanzgruppe

    Ein kulturelles Highlight ist die Tanzgruppe der Uni Konstanz. Regelmäßige Projekte und Aufführungen geben einen Einblick in die Ästhetik menschlicher Bewegung. Als Teil des Sportstudiums begeistert die Erfahrung aus den Projekten auch die Studierenden - selbst die skeptischen.

Aktuelles