FAQ zum Sportstudium

Häufig gestellte Fragen mit Antworten

1. Ich möchte Sport studieren. Wo finde ich die Kriterien zur Sporteingangsprüfung?

Hier stehen die aktuellen Informationen zur Sporteingangsprüfung an der Universtiät Konstanz.

2. Ich möchte meine Bachelor-/Masterarbeit anmelden. Wie und wann mache ich das?

Das Informationsdokument für die Anmeldung der Bachelorarbeit des Fachbereichs Sportwissenschaft ist hier zu finden.

Die Informationsdokumente für die Anmeldung der Masterarbeit des Fachbereichs Sportwissenschaft sind hier  zu finden.

3. Was sind die formalen Anforderungen für Seminar- und Abschlussarbeiten?

Für alle Abschlussarbeiten gelten die Formatvorgaben der APA in ihrer aktuellsten Version. Ausführliche Beschreibungen und Beispiele sind unter apastyle.apa.org zu finden. Als Vorlage kann das student sample paper (https://apastyle.apa.org/style-grammar-guidelines/paper-format/sample-papers)  verwendet werden.
Vorgaben zu Inhalt und Länge werden durch die betreuenden Dozierenden festgelegt.

4. Wie funktioniert die Prüfungsanmeldung?

An- und Abmeldungen zu ALLEN Prüfungen (auch Seminare mit Hausarbeiten!) müssen von den Studierenden selbst auf Zeus durchgeführt werden (es gibt keine automatische Anmeldung). Die Anmeldungen zum Ablauf des Anmeldezeitraums sind bindend. Wird eine Prüfung ohne triftigen Grund (Attest) nicht angetreten, wird die Prüfung als nicht bestanden gewertet.

In den folgenden Zeiträume sind die An- und Abmeldungen möglich:

  • Wintersemester: 1.12 bis 15.1.
  • Sommersemester: 1.5. bis 15.6.

Zeus Wiki für die Prüfungsanmeldungen

5. Ich bin krank und kann an einer Prüfung nicht teilnehmen. Was muss ich tun?

  • Sofern möglich, melden Sie sich bitte selbstständig vor Ende der Frist zur Prüfungsanmeldung in ZEUS ab (z.B. bei Verletzung).
  • Ist die Frist abgelaufen muss die Abmeldung mit ärztlichem Attest im Prüfungssekretariat vorgenommen werden. Das Prüfungsrückrtittformular finden Sie hier.

6. Ich möchte ein persönliches Treffen mit einem*einer Dozierenden vereinbaren. Wo finde ich die Sprechzeiten und Raumnummer?

Hier finden Sie das Personenvereichnis des Fachbereich Sportwissenschaft mit allen Dozierenden sowie deren Sprechzeiten, Raum- und Telefonnummern.

7. Ich möchte gerne unter der Woche in der Halle trainieren. Wann kann ich die Halle nutzen?

Die Zeiten, zu denen in der Halle keine Kurse stattfinden und damit zum freien Training zur Verfügung stehen, werden in der 3. Semesterwoche am schwarzen Brett in der Halle ausgehängt.
(COVID: Ein Training in der Halle ist im WS21/22 mit 3G Nachweis wieder möglich!)

8. Wie funktioniert die Platzvergabe in den Praxiskursen?

Voraussetzung für die Belegung aller Kurse ist eine Anmeldung in ZEUS.

Natursportart Grundfächer und Schwerpunkte können nur durch die zentrale Anmeldungen auf Zeus belegt werden! Alle angemeldeten Studierenden bekommen anschließend eine Email in der sie Prioritäten angeben können, die entsprechend in der Vergabe berücksichtigt werden.

Die Reihenfolge für die Platzvergabe wird nach folgendem Muster festgelegt:
  1) Kurs nach Prüfungsordnung noch benötigt:
    1.1) Fachsemester
    1.2) Losverfahren

  2) Kurs nach Prüfungsordnung nicht benötigt:
    2.1) Fachsemester
    2.2) Losverfahren

Bemerkungen:

Benötigt/nicht benötigt: Sobald Studierende in einem Kurs in Zeus ‚zugelassen‘ sind, gilt der Kurs als belegt und die Sportartengruppe als nicht mehr benötigt.

Natursport: Werden in einem Modul 3 aus 4 Sportarten benötigt, gelten mit der Belegung des 3. Fachs alle Kurse des Moduls als nicht mehr benötigt.

Fachsemester: Das Fachsemester wird aus Zeus übernommen. Für Studierende im Master of Education und Master Wirtschaftspädagogik wird die eingetragene Fachsemesterzahl für die Platzvergabe um +6 erhöht.

GymPO Wahlfächer: GymPOler brauchen zwei Testate = 2 Wahlfächer (das dritte können sie aus der Theorie auswählen).

Anmeldung vergessen: Bei vergessenen Anmeldungen werden alle regulär Angemeldeten die den Kurs benötigen zuerst gerankt. Die vergessene Anmeldung wird aber vor den ‚nicht benötigten‘ gerankt. 

9. Wie funktioniert die Platzvergabe in den Theorieveranstaltungen?

Theoretische Veranstaltungen sind Vorlesungen sowie Haupt- und Projektseminare.

  • Vorlesungen:
    Sie können immer ohne Einschränkung belegt werden, die Plätze sind für Sportstudierende nicht limitiert.
  • Haupt- und Projektseminare:
    Die Platzvergabe erfolgt nach Fachsemestern (Masterstudierende werden mit +6 Fachsemester gerankt).

Wichtige Anmerkung: Eine Vergabe nach 'benötig/nicht mehr benötigt' ist hier leider nicht möglich. Wir bitten die Studierenden, die kein Seminar mehr benötigen, bei Engpässen die Plätze freizugeben.

Fragen zum Bachelor of Science

10. Was kann ich mir in Modul 12 anrechnen lassen?

In das Modul 12 können alle Kurse aus der Sektion 1 (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion) angerechnet werden. Mindestens einer der Kurse muß dabei mit einer Note abgeschlossen werden. Weitere Informationen zu den Nebenfachanteilen und den Sektionen finden Sie hier unter „Bachelor of Science“ und „Nebenfachanteile“. 

Wenn eine Veranstaltung mit der Prüfungsnummer KEY- beginnt, handelt es sich um einen Schlüsselqualifikation und diese ist nicht in Modul 12 oder 13 anrechenbar.

Eine weitere gute Übersicht zur Planung Ihrer Veranstaltung im Studium finden Sie im Dokument „Prüfungsordnung“ und dort in der Anlage 1, es lohnt sich wirklich sehr, diese Anlage 1 anzusehen.

11. ​​​​​​​Was kann ich mir in Modul 13 anrechnen lassen?

In das Modul 13 können alle Kurse anderer Fachbereiche außerhalb der Sportwissenschaft angerechnet werden. Allerdings können keine Schlüsselqualifikationen in Modul 13 angerechnet werden. Mindestens einer der Kurse muss dabei mit einer Note abgeschlossen werden. Weitere Informationen zu den Nebenfachanteilen und den Sektionen finden Sie hier unter „Bachelor of Science“ und „Nebenfachanteile“

Wenn eine Veranstaltung mit der Prüfungsnummer KEY- beginnt, handelt es sich um einen Schlüsselqualifikation und diese ist nicht in Modul 12 oder 13 anrechenbar.

Eine weitere gute Übersicht zur Planung Ihrer Veranstaltung im Studium finden Sie im Dokument „Prüfungsordnung“ und dort in der Anlage 1. Es lohnt sich wirklich sehr, diese Anlage 1 anzusehen.

12. Welche Natursport-Schwerpunkte im Bachelor of Science kann ich belegen und welche Voraussetzungen brauche ich dafür?

Für den B.Sc. Sportwissenschaft müssen für Modul 14: "Vertiefte Theorie und Praxis ausgewählter Sportarten" zwei Natursport-Schwerpunkte absolviert werden.

Dies ist möglich, sofern die Voraussetzungen (absolviertes Grundfach) erfüllt sind. Die Platzvergabe erfolgt dann über das Ranking zu Semesterbeginn.

Folgendes Dokument gibt eine Übersicht.

Außerdem gibt es hier den aktuellen Turnus der Schwerpunktfächer.

13. ​​​​​​Sind Sprachen im Studium anrechenbar?

Sprachen aus dem Sprachlehrinstitut (SLI) sind in Modul 13 anrechenbar. Mindestens einer der Kurse muss dabei mit einer Note abgeschlossen werden. Weitere Informationen zu den Nebenfachanteilen und den Sektionen finden Sie hier unter „Bachelor of Science“ und „Nebenfachanteile“

Eine weitere gute Übersicht zur Planung Ihrer Veranstaltung im Studium finden Sie im Dokument „Prüfungsordnung“ und dort in der Anlage 1. Es lohnt sich wirklich sehr, diese Anlage 1 anzusehen.

14. ​​​​​​​Sind Sprachen auch als Schlüsselqualifikation anrechenbar?

Sprachkurse aus dem Sprachlehrinstitut (SLI) sind auch als Schlüsselqualifikation anrechenbar.

Eine weitere gute Übersicht zur Planung Ihrer Veranstaltung im Studiumfinden Sie hier im Dokument „Prüfungsordnung“ und dort in der Anlage 1. Es lohnt sich wirklich sehr, diese Anlage 1 anzusehen.

15. Können in das Modul 12 und 13 auch Schlüsselqualifikationen angerechnet werden?

Nein. 

16. Ich bin fertig, ich habe alle Kurse, meine Bachelorarbeit ist bestanden - und nun?

Wenn alle Leistungen richtig verbucht sind, kann das Zeugnis beantragt werden. Studierende im Bachelor of Science wenden sich hierzu bitte an Susanne.Heinzelmann@uni-konstanz.de, Studierende aus dem Master of Sport Science for Health wenden sich bitte an Katharina.Arendt@uni-konstanz.de

Fragen zum Bachelor of Education

17. Was bedeuten die “Flexibilisierungsmodule” (Flex'module)?

In jedem Fach muss man bis zum Studienabschluss zwei Flex'module absolvieren:
Zwei im Bachelor of Education/ zwei im Master of Education.

Diese Module werden wie alle anderen im Lehrangebot auf Zeus angezeigt.

18. Wie verteilt man die Flex'module?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

a. Zwei Flex´module Fach 1 im B.Edu/ Zwei Flex´module Fach 2 im M.Edu

b. Zwei Flex´module Fach 2 im B.Edu/ Zwei Flex´module Fach 1 im M.Edu

c. Ein Flex´modul im Fach 1 und ein Flex´modul in Fach 2 im B. Edu /
ein zweites Flex´modul in Fach 1 und ein zweites Flex´modul in Fach 2 im M.Edu

19. Kann man auch alle 4 Flex'module im Bachelor machen?

Ja, das geht. Aber man muss dann in den Prüfungssekretariaten der beiden Fächer angeben, welche Flex´module im Bachelorzeugnis stehen sollen. Eine doppelte Anrechnung in B. Edu und M.Edu ist nicht möglich.

Frage nicht beantwortet? Die Studienberatung hilft weiter.

Ansprechpartner*innen des Fachbereich Sportwissenschaft.

Zentrale Studienberatung der Universität Konstanz.

Vorschläge für weitere Fragen: