Stand der Sportwissenschaft bei der Langen Nacht der Wissenschaft

Leistungsfähigkeit des Menschen - zu diesem Thema informierte das Sensorimotor Perfomance Lab bei der Langen Nacht der Wissenschaft auf dem Haupt-Campus. Interessierte konnten dabei ihre maximale Leistung im Sprung, oder auf dem Fahrradergometer selber bestimmen. Der Stand fand sehr großen Anklang, sodass die fleißigen Helfer Nicolai Lorke und Sandra Wacker selbst eine Stunde nach Ende der Veranstaltung noch Fragen beantworten mussten. Vielen Dank für das Interesse und bis zum nächsten Jahr!

Read more

Abschlussarbeiten zu vergeben

In Kooperation mit der Informatik sind zwei Abschlussarbeiten im Bereich Radsport zu vergeben. Ansprechpartner in der Sportwissenschaft ist Raphael Bertschinger.

Links zu den Projektbeschreibungen unter Read more.

Read more