Großer Erfolg der Tanzgruppe mit "Canto Generale" von Konstantin Tsakalidis (20./21. Juli 2013)

Zur Zeit arbeitet die Gruppe unter der Leitung des Konstanzer Choreografen Konstantin Tsakalidis. Er entwickelt eine Choreografie zum "Canto general" von Mikis Theodorakis. Das Werk wird am 20./21. Juli 2013 zusammen mit Chor und Orchester des Suso-Gymnasiums im Konzil aufgeführt.


Der Konstanzer Choreograph Konstantin Tsakalidis hatte für uns einen spannende, wirkungsvolle und emotionale Choreographie entwickelt, die im 2x ausverkauften Konzil mit Begeisterung aufgenommen wurde. Die Proben vorher waren zeitaufwendig, aber die Gruppe hat sich dadurch ungemein weiterentwickelt. Die Tänze waren technisch fordernd und mussten mit viel innerer Beteiligung gezeigt werden. Aber das Ergebnis hat sich gelohnt- ein großer Dank geht an Konstantin Tsakalidis!