Erstsemester

Zu Beginn des Studiums steht vor allem das Zurechtfinden an Uni, im Studiengang, der Bibliothek und am Sportcampus im Vordergrund. Aber auch neue Leute kennen lernen, feiern oder gemeinsames Sporttreiben ist enorm wichtig für einen guten Start ins Studentenleben.

Die Fachschaft organisiert für alle Erstsemester eine Ersti-Woche und eine Ersti-Hütte:

Ersti-Woche

Die Ersti-Woche findet immer in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt. Dabei werden die neuen Sport-Erstsemester gebührend von der Fachschaft im Namen aller Sportler willkommen geheißen und lernen die Stadt sowie einige Ihrer zukünftigen Mitstudenten kennen. Neben dem sozialen Aspekt werden auch Ansprechstationen geschaffen. Die Fachschaft bietet Hilfe beim Uni-Alltagseinstieg, Stundenplan erstellen und allen anderen organisatorischen Fragen.

In der ersten Semesterwoche dreht sich alles um unsere ca. 100
Erstsemester. Wir als Fachschaft helfen den angehenden Sportstudierenden
sich an der Universität zurechtzufinden und ihnen einen Überblick über
das Sportstudium zu verschaffen. Um den Erstsemestern einen guten Start
ins Studium zu gewährleisten, versorgen wir sie zusätzlich mit „Ersti­‐
Tüten“. Diese enthalten beispielweise einen Stadtplan, Kugelschreiber,
Block, Süßigkeiten, Flyer, Sticker und eventuell Gutscheine und
Vergünstigungen für bestimmte Produkte oder kommende Veranstaltungen,
sodass ihnen nicht nur der Beginn des Studiums, sondern auch das
Zurechtfinden in der Stadt erleichtert wird.

Sportler-Ersti-Party

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Sportstudierende der Uni Konstanz, denn sie dient vor allem dem Kennenlernen der Sportstudierenden untereinander. Durch kleine Spiele und eine anschließende Party soll den Erstis der Studienbeginn erleichtert werden.

Ersti-Hütte

Die Ersti-Hütte knüpft an die Ersti-Woche an und findet am Wochenende direkt vor Vorlesungsbeginn statt. Hier lernen sich die neuen Studierenden auf sehr persönliche Weise intensiv kennen. Meist werden schon hier Freundschaften geknüpft, die das ganze Studium überdauern. Die Fachschaft Sport liefert dabei die Rahmenbedingungen und kümmert sich um ein passendes Angebot, um jedem einen möglichst angenehmen Studienstart zu ermöglichen. Wir fahren mit einer Gruppe von ca. 50 Erstsemestern auf die Eseltritthütte in der Schweiz. Dort lernen wir uns durch Spiele kennen, kochen zusammen, gehen wandern und feiern gemeinsam den Start des Studiums.

Ersti Hütte