Sportanlagen

Außen-Sportanlagen

Die Außen-Sportanlagen liegen idyllisch in unmittelbarer Nähe zu See und Sporthalle. Das großzügige Gelände bietet eine gute Infrastruktur und umfasst folgende Einrichtungen:

  • Stadion mit 400m Tartanbahn
  • Kletterturm
  • Tennisplätze
  • Basketballplätze
  • Beach-Soccer-Platz
  • Fußballplätze
  • Bogensportplatz
  • Hochseilgarten
  • Beach-Volleyball-Plätze am Wassersportgelände

Gymnastikhalle

Direkt an die große 3-fach Turnhalle angeschlossen liegt die helle Gymnastikhalle. Wie der Name bereits impliziert wird diese Halle zur Ausbildung in Gymnastik und Tanz, aber auch für andere weniger platzintensive Sportarten genutzt.

Schwimmbad

    >

Aktuell finden die Schwimmkurse im 50-m Becken der Therme statt. Das Nichtschwimmerbecken sowie der Zugang zum Bodensee ergänzen das Angebot und ermöglichen eine abwechslungsreiche Ausbildung.

Sporthalle

    >
  • Eurokonstanzia
    Eurokonstanzia
  • Studenten beim Volleyball-Spiel
    Studenten beim Volleyball-Spiel

Die Uni Konstanz verfügt über eine 3-fach Sporthalle. Eine Cafeteria hat sich als beliebter Aufenthaltsraum bei den Studierenden etabliert.

Die freien Übungszeiten für Sportstudierende sind:

Sonntag: 20 bis 22Uhr

uniMotion

Das uniMotion-Fitness-Center ist mit computergesteuerten Krafttrainingsgeräten ausgestattet.

Sportstudierenden steht das uniMotion zu festgelegten Zeiten zur Verfügung. Die aktuellen Zeiten können an der Theken des uniMotion erfragt werden.

Wassersportgelände

Ein weiteres Highlight ist das Wassersportgelände mit direktem Zugang zum See. Das Gelände bietet die nötige Infrastruktur für die Ausbildung im Segeln, Rudern, Kajak, Surfen und Tauchen. Darüber hinaus ist das Wassersportgelände ein beliebtes Freizeitgelände samt Badestrand, Liegewiese und Beachvolleyballanlage.

Neben den Kursen die im Studium angeboten werden, können  Kurse über die Seite des Hochschulsports gebucht werden.